Livraison offerte
100% clients satisfaits
Satisfait ou remboursé
Support réactif
Paiements sécurisés
▷ Müssen Sie Strandschuhe tragen, um im Sand zu laufen?

santé -

▷ Müssen Sie Strandschuhe tragen, um im Sand zu laufen?

Wenn Sie planen, am Meer Urlaub zu machen und lange Spaziergänge im Sand zu unternehmen, ist es wichtig, sich entsprechend auszustatten. Wenn Sie nicht die richtigen Schuhe auswählen, werden Ihre Füße Sie daran erinnern, und Sie werden es bereuen, nicht früher in ein Paar Strandschuhe investiert zu haben.

Vieille chaussures sur le sable

Das Gehen im Sand belastet unsere Füße sehr

Ich werde Ihnen wahrscheinlich nichts beibringen, aber das Gehen in weichem Sand ist anspruchsvoller als auf einer harten, glatten Oberfläche. Dies führt zu Muskelschmerzen in den Füßen. Bei Ihren Spaziergängen im Sand ist Ihr Bewegungsradius aufgrund der Einsinkbewegungen der Füße im Sand größer. Sie müssen also die besten Schuhe zum Gehen im Sand auswählen, um Ihre Füße zu stützen.

Die meisten von uns wissen nicht, dass beim Gehen, Laufen oder Trainieren das Volumen von unsere Füße nehmen aufgrund des Zustroms von Blutzirkulation um 2-4% zu. Nun stellt sich die Frage, ob wir diesen Faktor vor dem Kauf neuer Schuhe berücksichtigen sollten. Es muss! Wenn Sie diesen Faktor nicht berücksichtigen, werden Sie sich beim Gehen mit Ihren Schuhen unwohl fühlen.

Wie wir wissen, ist es bequemer und romantischer, barfuß im Sand zu laufen. Aber manchmal verbirgt der Strandsand Glasscherben und scharfe Felsbrocken, die herausragen. Wenn Sie also barfuß unterwegs sind, laufen Sie Gefahr, Ihren Urlaub durch bestimmte Gefahren wie diese zu ruinieren:

  • Heißer Sand kann Ihre Füße verbrennen (im Sommer kann heißer Sand Verbrennungen dritten Grades verursachen).
  • Insekten wie Flöhe, Käfer, Sandlaufkäfer und Spinnen können Sie stechen.
  • Scharfe Steine ​​und Glassplitter können Fußverletzungen und Hautschnitte verursachen.

Diese Punkte zeigen deutlich, dass nur gutes Schuhwerk uns vor solchen Gefahren schützen kann. Die Frage ist nun, ob alle Strandschuhe Sie vollständig vor diesen Gefahren schützen können oder nicht. Die folgenden Punkte sollten unbedingt berücksichtigt werden, bevor Sie die besten Schuhe zum Gehen im Sand.

auswählen

Bannière publicitaire Aquashoes Chaussures de plage

Auf welche Kriterien achten wir, bevor wir Schuhe zum Laufen im Sand kaufen?

  • Schuhmaterial bequem und langlebig.
  • Sohle flexibel, leicht und flexibel mit essentieller Traktion.
  • Atmungsaktives Material, um die Füße trocken zu halten.
  • Starkes elastisches Material zum Schutz vor scharfen Kanten.
  • Leicht und schnell trocknend.
  • Die Form der Schuhe sollte verhindern, dass sich Sand zwischen Fuß und Schuh festsetzt.
  • Guter Griff.
  • Flexibilität, um eine gute Bewegungsfreiheit zu ermöglichen.
  • Leicht zu waschen.
  • Leicht an- und auszuziehen.

Lassen Sie uns verschiedene Schuhe für das Gehen im Sand bewerten

Jetzt schauen wir uns die möglichen Arten von Schuhen an, die auf dem Markt erhältlich sind, und wählen dann die besten aus, basierend auf Ihren Bedürfnissen.


Flipflops (nicht empfohlen)

Wir sehen einige Leute mit Flip-Flops am Strand. Ein Flip-Flop ist nur für kurze Strecken bequem. Beim Gehen auf Sand werden unsere Füße müde, weil wir jedes Mal, wenn wir auf den Sand drücken, zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um den Sand von unseren Füßen wegzuschieben. Flip Flops haben einen lockeren Griff.Dadurch wird es schwierig, mit Flip-Flops längere Strecken zurückzulegen, außerdem kann schnell Sand zwischen Füße und Schuhe gelangen. Daher sind Flip Flops nicht die richtige Wahl, sie können dich im Sommer zwar vor heißem Sand schützen, aber nicht vor Insektenstichen und Hautschnitten.

Die Flip Flops sind recht angenehm zu tragen es ist leicht, flexibel, wasserdicht, leicht waschbar, leicht an- und auszuziehen.


Wassersandalen (können ein Ersatz sein)

Die Wassersandale ist eine gute Wahl, wenn Sie sich im Urlaub bei heißem Wetter wohlfühlen möchten. Es ist leicht und flexibel für alle Bewegungen. Die Sandale hat einen sicheren Halt mit Ihrem Fuß und ist sicherer als ein Flip-Flop. Seine flexible, leichte und flexible Sohle sorgt für die notwendige Bodenhaftung im Sand. Aber es ermöglicht, dass Kiesel und Sand zwischen Fuß und Schuh stecken bleiben. Es bedeckt Ihre Füße nicht vollständig und daher kann das Risiko von Insektenstichen nicht ausgeschlossen werden.


Strandschuhe (empfohlen)

Wir brauchen Kamelzehenschuhe, um im Sand zu laufen, denn „Mutter Natur ist unsere beste Lehrerin“. Die Wasserschuhe haben eine flexible, leichte und flexible Sohle mit außergewöhnlicher Bodenhaftung auf Sand. Wasserschuhe können Ihre Füße vollständig bedecken. Somit wird das Risiko von Insektenstichen und Hautschnitten eliminiert. Sein poröses Material lässt Wasser leicht verdunsten. So trocknen Ihre Füße bei Schweißbildung schnell. Mit ihnen kann man auch im Wasser laufen. Außerdem lassen sich die Wasserschuhe leicht aus- und anziehen. Daher empfehle ich Ihnen, Strandschuhen als die besten Schuhe zum Gehen im Sand zu folgen.

Bannière Aquashoes Chaussures de plage

Schlussfolgerung

In diesem Artikel bieten wir mehrere Modelle von Strandschuhen an, die perfekt für Aktivitäten im Sand und im Wasser geeignet sind. Alle diese Produkte haben wesentliche Eigenschaften, die alle Schuhe haben sollten, um sich im Sand wohl zu fühlen. Nachdem Sie also in unserem Shop gestöbert haben, können Sie das beste Paar nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie angezeigt werden.